Revier
Hafen
Landgang

Fakten

  • Tankstelle im Hafen Stralsund
  • Fäkalienabsaugung (alle Stutzen)
  • Zubehör, Ausstattung
  • Ersatzteile
  • Reparaturen
  • Getrennte Müllentsorgung
  • Entsorgung von Altöl
  • Sanitäranlagen (DU+WC)
  • 1. Haus zum Frühjahr 2018
  • Waschmaschine/ Trockner
  • Bootsverleih

Hafenmeister

Jun. - Sept.
7.30 Uhr - 20.30 Uhr
Apr., Mai, Okt.
7.30 Uhr - 17.00 Uhr

Im Büro des Hafenmeisters spricht
man Deutsch und Englisch.

Öffnungszeiten

Saisonzeit: 15.4 .- 31.10.
Anzahl Liegeplätze: 300

Anfahrt

Berlin über A 24/19 oder A 11 auf die A 20:
etwa 2,5 Stunden
Hamburg über A 20: etwa 2,5 Stunden
Rostock über A 20: etwa 60 Minuten

Preise

Einzelpreis (EUR):
Gastlieger ab 1,70 (pro Meter)
Stegliegeplatz/Saison 38,- (pro qm)
Dusche 0,30 ct (1 Min.)
Strom/kWh 0,50 ct
Frischwasser 0,50 ct (50 Liter)

Bargeldlose Bezahlung

Maestro | Visa | Mastercard

Versorgung

Im Zentrum von Stralsund
Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten,
Bäcker, Fleischer,
Briefkasten, Post, Bank,
Telefonzelle, Apotheke,
Kaufhäuser und vieles mehr.

Brückenzeiten

Brückenöffnung täglich
5.20 Uhr | 8.20 Uhr | 12.20 Uhr
15.20 Uhr | 17.20 Uhr | 21.30 Uhr

Wetter in Stralsund

Citymarina Stralsund

Mitten im Weltkulturerbe

Das Weltkulturerbe an der der Ostseeküste lässt auf eine spannende Stadt schließen – und genau das ist Stralsund auch: Die Kombination aus maritimem Flair und moderner Denkweise in historischem Background sticht besonders hervor – perfekt für Genießer, Kulturfreunde und Unternehmenslustige.

Ein Liegeplatz –
unzählige Möglichkeiten:

Maritime Events vom Achterndeck aus erleben, bummeln zwischen Backsteingotik und Baudenkmälern, auf historischen Pfaden entlang der alten Stadtmauer wandeln, zu spektakulären Museums-Unterwasserwelten abtauchen, einfach mittendrin im Festtrubel der Hafeninsel sein, Traditionsseglern in authentischer Hafenkulisse begegnen, zu Tagestörns nach Rügen aufbrechen, Geschichte und moderne Ansichten vom Schiff aus fühlen, nordischen Küche und Vielfalt einer Stadt schmecken.

Vom Kulturerbe
Ins Naturparadies.

STRELASUND

54° 19,1‘ N und 13° 05,9‘ E

150 PLÄTZE FÜR DAUERLIEGER

an modernen Schwimmstegen

150 PLÄTZE FÜR GASTLIEGER

an modernen Schwimmstegen sowie 180 Meter

KAI FÜR GROSSYACHTEN

alle Größen

CHARAKTERISTIK

Durch eine Mole begrenztes Hafenbecken mit Betonschwimmstegen.
Marina nachts geschlossen.

BETONNUNG

Befeuerung Rot-/ Grün-Beschilderung
Max. vorkommende Wasserstandsänderungen 1,2 m

ANSTEUERUNG

Tag und Nacht problemlos. Der Betonnung und Befeuerung folgen. Stege an der Nordmole. Aus SE kommend Öffnungszeiten der Brücke und Durchfahrtshöhe beachten.

Nächster Stopp
in ca. 30 Meilen
Hafen Lauterbach
E 13° 30° 8.779

Bereits bei Ihrer Anreise in die Citymarina können Sie die historische Silhouette der Stadt am Strealsund erblicken. Die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt präsentiert sich mit hanseatischer Backsteingotik, schwedischen Relikten und imposanter barocker Architektur. Weit weniger als eine Seemeile von der Altstadt entfernt, haben Sie Ihren Liegeplatz unmittelbar neben dem Traditionssegler GORCH FOCK I.

Am Ende des Stegs erwartet Sie das Alte Stralsund mit kulturellen Highlights, kulinarischer Vielfalt und zahlreichen Shoppingmöglichkeiten.

Die Ostsee-Challenge

Die Ostsee gehört mit zu den abwechslungsreichsten Segelrevieren aller Welt. Kurztörns um Rügens Küstenlandschaft, Kurs auf die nordischen Hansestädte oder Etappensprints nach Skandinavien bescheren der Crew unvergessliche Segeltage bei reichlich Wind.

Am Puls der Stadt

Am Westufer des Strealsunds bietet die Citymarina Stralsund 300 Liegeplätze für Langzeit- und Kurzzeitsegler. Der Hafen mit kompletter maritimer Infrastruktur hinterlässt mit seinem einzigartigen Altstadt-Charakter seit Jahrhunderten Eindruck.

Auf alten Wegen

Glanz und Reichtum der Hanse wohnen noch heute in den historischen Backsteinbauten Stralsunds. Die Stadt am Sund ist zu Recht Weltkulturerbe. Urige Hafenkneipen, historische Kontorhäuser und enge Gassen überliefern authentisch Historie aus der Sicht der heutigen Zeit.

CITYMARINA STRALSUND
Yachthafen Hansestadt Stralsund GmbH
Seestraße 14 A · 18439 Stralsund
Telefon 0 38 31/44 49 78
Telefax 0 38 31/28 95 28
Mail: info@citymarina-stralsund.de

Postadresse:
Yachthafen Hansestadt Stralsund GmbH
Vilmnitzer Weg 19 ·18581 Lauterbach